From Far Away
Panini

Ja, wir waren doch nicht im Extrablatt. Aufm Weg dahin kamen wir an Il Panini vorbei. Ein italienischer kleiner Laden. Nur leider war keine gute Panini-Sorte mit dabei.

Also suchte ich mir doch ein vegetarisches Ciabatta aus, Mutti auch. Mein Bruder Pizza Salami. Und Daddy Schnorrer. :D War echt wundergut dieser Tag.

Meine Wunde habe ich mir noch nicht geschaut. Also ich bekomm schon manchmal zu spühren, dass die noch da ist. xD Aber draufgucken möcht' ich nicht. Das darf morgen mein Neurologe machen. Jo.

Und nächstes Wochenende OB. Tapeten kaufen! Und die Couch! <3 Keine Ahnung, ob die da schon in meinem Zimmer steht. Aber will die unbedingt sehen, sei es nur ein Bild. =)

Und Beste zerr' ich mit. :D

Hachja. <3

& bald Halloween & Beat-Pl. !!! yeeeey! 

17.10.10 19:07


Werbung


Frost in unseren Adern
Staub in unseren Kehlen
keiner kann uns hören
wenn wir etwas erzählen

wir haben Angst vor allem
das uns unbekannt erscheint
wir leben in Sicherheit
und wir fühlen uns allein

ich will mit Dir dorthin
wo das Schicksal uns umschlingt
dort wo wir verstehen
dass wir am Leben sind

 (Madsen)

<3

Jau, aufgewacht mit leichtem Kopf. Immernoch. Hoffentlich vergeht das mit der Zeit. Schmerzen sind doof! Hab' ich in der letzten Zeit genug erfahren. Irgendwo ist auch Schluss ;D

Nunja, wie sieht mein Sonntag aus: Ich werd' gleich noch etwas Hausarbeit machen. Putzen. Saugen. Wäsche vllt. Muss so aussehen, dass ich es immer so sauber habe für meine Eltern. :D Ja, die kommen heute.  Und ich freu' mich schon, weil wir zum Extrablatt gehen. Da kann ich mir wieder ein Salat de Mare bestellen. jamjam!

Jo, und nächstes Wochenende dann wieder in OB. Wieder bei meiner Besten. Zusammen auf der Beat-Pl. =) <3 ! Na, hoffentlich gefällt mir die Musik da. Und die Leute.

Wer weiß? Vllt ist unter diesen Leuten Mister Right? Irgendwo muss er doch sein. Hrr  

 

 

17.10.10 12:48


Supertalent

Nee, einen nochmaligen Dvd-Abend gab es nicht..

Aber die echten Talente bei Supertalent sind echt untereinander sehr unterschiedlich und das gibt jedem einzelnen so seine Note. Was ich dumm finde ist, dass da Trottel auf die Bühne kommen. Das Lachen vergeht da echt, als dass es angeregt wird. Ich sag da immer: Die werden bestimmt bezahlt! Und ich bin auch fest davon überzeugt.. Naja

Meinem Fuß geht es gut, es kribbelt nur manchmal oder sticht. Aber ab morgen kann ich mich ganz gemütlich außerhalb des Hauses aufhalten - wir gehen über die Promenade direkt zum Extrablatt. Wir - also meine Familie & Ich. =) Also Mama, Papa. Ich glaub, Bruder bleibt Zuhause, wenn man ihn nicht gebeten hat.. So ist er eben.

Naja jut,

ich igel mich jetzt ein & schlaf 'ne runde.

ciao!

16.10.10 22:36


Nerv, Nerv, Nerv

Nerven - die wahrscheinlich beschissenste Erfindung der Welt.. argh! Naja, erstmal ganz von vorn..

Also ich durfte heute um 6Uhr wach werden, das war ich auch, und unten vor der Haustür.. SOLLTE ich um halb7 stehen. Aber nein, klein Elli musste doch wieder einrazzen. Echt, das gab dann mega Stress am Ende. Hab mich binnen 2 Minuten anziehen müssen & ein Blick in den Spiegel. Meine Haare wirr, meine Haut blass. Ich nur so: Ach du Scheiße. Aber keine Zeit, für irgendwelche Schickmacherei. Ich musste da schließlich nicht als Top Model auftreten. Naja denn Bus kriegten wir, 2 Praktikantinnen und ich, trotzdem noch. Gottseidank!
 
Angekommen, Warterei. Die OP war dann doch erst um 9 / halb10 so. -.- Ob jetzt Unfallchirurgie oder Turm-West oder Ost: die Organisation ist überall gleich scheiße. Egal..
 
Dann kam ich dran. Kittel an. Maske & Haarnetz. Ja und dann lokale Betäubung neben dem Knöchel. Das piekste etwas und brannte. Das ging ja noch.. Aber dann: Ich glaube ohne Vorwarnung trennte der Doc einfach mein Nerv und es gab ein lautes "AUA AUA"! Dabei zerquetschte ich die Hand von einem Helfer. Als wäre ein Blitz durch mein Bein gezischt.. =( Der Schmerz war ein Schmerz von 3 Sekunden. Was musste ich nicht schon alles ertragen. Aber DAS toppte alles! Na wunderbar..
 
aber hauptsache es gehört nun der Vergangenheit an. Und NUR eine liegende Position einnehmen muss ich doch NICHT. =) Seeeehr erfreulich. Darf ich mir dann mit Freunden unten paar Dvds angucken. Nur ich darf nicht mit dem "Billiard-Trupp" mit =( Auch wenn man gefahren wird vom Zivi. Ich wollte mal gern wieder, aber andererseits gilt aller höchste Schonung der Wunde, die genäht ist. Ja in 10 Tagen dürfen die gezogen werden. Die Naht. =) Bis dann.
15.10.10 13:11


Jetzt schon Schluss..

Da ich um 6uhr wach sein muss. Ich werde aufjedenfall schlaftrunken nach 'nem Capuccino grabbeln, sonst penn ich noch bei der OP ein. Naja, pennen kann ich dann immernoch. Wie schon geschrieben, werde ich die nächsten Stunden nur liegen und ich muss mir 'nen Butler bestellen, der mir alles bringt. :D Schön wärs: ein Champagner bitte! Aber weg von der Träumerei und zurück zur Realität..

Ich hab echt etwas Schiss wegen dem Schnitt, die Ärzte meinten es täte etwas weh. Aber etwas ist relativ und ich denke, jeder spührt so'n Schnitt anders am Knöchel. Mach, dass es nicht allzu wehtut. =/

Ja.. da kann ich nichtmal an einem Dvd Abend teilnehmen. 'Ne Freundin hat es vorgeschlagen, ich musste sie jedoch nochmal erinnern.. Doof Doof. Freitag und Samstag werden doofe Tage.

 

Nichtmal abnehmen kann ich dabei.. uäh =/

Sinnloses Rumliegen. Alles wegen nur 'nem kleinen Kratzer..

 

So Naaaacht...

14.10.10 21:10


14. Oktober 2010

Joa, ich habe ab jetzt noch eine Stunde Zeit bis ich mein Gespräch habe. Aber das wird alles ganz schnell gehen. Habe nur ein paar wenige Fragen. Und ansonsten werden wir sicherlich kurz zu meiner OP kommen. Ja ehrlich gesagt denke ich nicht, dass ich da ganz entspannt liegen kann. Ich habe riesige Angst vor dem Moment, wenn der Nerv rausgenommen wird. Ja, man hat bei mir 'ne Krankheit diagnostiziert: Polineuropathie. Schädigung der Nerven an einigen Stellen. Und nun möchte man herausbekommen, woher das kommt. Ich hoffe, die finden irgendwas. Sonst war ja alles für Tante Emma. -.- Naja.. =/ Aaaah. Sonst hab' ich keine Angst vor Ärzten, aber sowas. Ich musste noch nie großartig ins Krankenhaus. Nix gebrochen, garnichts. Naja, die Prozedur dauert eine halbe Stunde. Gott steh mir bei! Naja..

Hoffentlich komme ich auf andre Gedanken, wenn ich ab 16Uhr mit einer Freundin (vllt auch mehr) losgeh und alles mal abschüttel, indem wir shoppen gehen. ^^ War gestern schon in der Stadt mit der Annahme, dass ich mein Fahrrad zurückbekomme, aber dem war nicht so. Hoffentlich heute, denn morgen oder übermorgen muss es dann jemand anders übernehme. Ich werde erstmal zwei ganze Tage flachliegen. Ja und Sonntag kann ich mich wieder paar Schritte trauen, ein kleiner Spaziergang oder so, denn meine Eltern kommen dann. Ach gottchen, hoffen wir, dass alles gut wird..

 

PS: Ich halt denke ich doch Ausschau nach 'nem andren Layout. Dieser ist irgendwie nicht praktisch, quadratisch gut..

14.10.10 13:55


Nach Langem wieder..

Whoa. Man will es nicht meinen, aber ich bin wieder da. ^^ Gesund & Munter. Tjoa, wie man sieht ist das Grundgerüst für mein Heim im Bau. Irgendwann werde ich meine Zimmer bzw. Seiten mit Leben füllen. Zurzeit geht es mir eher darum, alles, was in meinem Kopf rumschwirrt, aufzuschreiben. Es macht einfach großartigen Spaß, so eine Seite zu führen, sie zu pflegen und gestalten. ^^ Und einen besseren Namen "Empathy" konnte ich meiner Seite auch nicht geben. Ich find, das ist ein weich klingender Name. Vielleicht nenn' ich mein nächstes Haustier, oder so, so. Aber allen voran gefällt mir der Name, weil es eins meiner besten Charaktereigenschaften beschreibt. Ist so, und schon immer gewesen.. Nunja. Jetzt zum Ernst der Lage :P

Zurzeit ist Münster mein Zuhause. Bin hier, um mich zu genesen von meinem Rückschlag, will das auch nicht näher erläutern, sondern möchte alles, was ich hier erlebe und lerne, hier festhalten, damit ich irgendwann vielleicht dieses Kapitel wieder aufschlagen kann und davon träumen kann, wie schön es war, teilweise aber auch anstrengend! Naja.. Also gerade haben wir Mitte der Woche und jeden Mittwoch habe ich Zugang zu meinem Bild. Ich denke, ich werde ein Foto davon machen, wenn es vollbracht ist. Ich kann echt arg mit mir zufrieden sein. =) Ich verrat soviel: Zu 'nem Bild ein Spruch.

Und ich habe es geschafft, mein Schrottrad zum Drahtesel zu bringen :D - Reperatur. Satte 30 Euro, aber dafür will ich auch was sehen! Ich will wieder die Promenade ohne Probleme entlang fahren, an dem schönen See vorbei. Und vorallendingen: SPECK WEG! Ja ich hab zugenommen die letzte Zeit, ich hoffe, ich kriege das in einem Jahr runter. Nicht zu schnell, bloß kein Jojo-Effekt heraufbeschwören. Naja alles legere. Bald wird mir wieder Größe S passen. Mehr möcht ich nicht.

Soweit. <3

13.10.10 22:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Gratis bloggen bei
myblog.de